Ventiltester Moog G040-124-001 für direktgesteuerte Ventile

Tragbare Ventiltester von Moog sind eine kostengünstige Methode zur Vor-Ort-Überprüfung von Ventilen. Sie sind ein schnell verfügbares, effizientes und einfach zu bedienendes Hilfsmittel zur Unterscheidung von Hydraulik- und Elektronikstörungen. Der Moog G040-124 ist ein kompakter, leicht zu tragender Ventiltester für direktgesteuerte Moog Ventile ohne Strom- oder Hydraulikversorgung und wurde auf Basis langjähriger, in der Praxis gesammelter Erfahrungswerte entwickelt. Integrierte wiederaufladbare Akkus versorgen den Ventiltester und das Ventil elektrisch, sodass keine externe Stromversorgung erforderlich ist. Das Testverfahren ist denkbar simpel: Den Stecker des Testgeräts in das Ventil einstecken, das Sollwertpotenziometer drehen und die Kolbenstellungs-LED-Anzeige beobachten. Es ist keine Hydraulikversorgung erforderlich, da die Kraft zur Kolbenpositionierung elektrisch durch den Permanentmagnet-Linearmotor des Ventils erzeugt wird. Mit dem Moog G040-124 Ventiltester lässt sich dann schnell feststellen, ob die Probleme durch die Hydraulik oder die Elektronik verursacht werden.

 

Vorteile tragbarer Ventiltester Moog G040-124: 

  • Kostengünstiges Gerät mit integrierter LED-Kolbenstellungsanzeige
  • Unterstützung bei Inbetriebnahme und Tests von direktgesteuerten Moog Ventilen
  • Einfache Ventiltester-Bedienung und schnelle Fehleridentifizierung
  • Passend für alle Sollwertsignale
  • Testpunkte zur Messung von Kolbenstellung, Sollwerten und Stromversorgung
  • Normalisierter ±10 V-Befehl
  • Kompakte, leicht tragbare Bauart
  • Tragekoffer und Kabel im Lieferumfang
  • Integrierte wiederaufladbare Akkus zur Versorgung von Ventil und Ventiltester
  • CE-Kennzeichnung

Kontaktieren Sie Moog