Background Image

Moog in Böblingen

 

Die Moog GmbH in Böblingen wurde im Jahre 1965 als erster außeramerikanischer Standort von Bill Moog gegründet, um den europäischen Markt zu erschließen. Moog Böblingen ist spezialisiert auf die Entwicklung hochleistungsfähiger Antriebs- und Regelungstechnik für Test- und Simulationsanwendungen in der Automobil- sowie Luft- und Raumfahrtindustrie, für Industrieanwendungen der Umformtechnik und Kunststoffverarbeitung sowie für Motorsport-Anwendungen. Das Lösungs- und Produktportfolio der Moog Böblingen reicht von Bewegungssteuerungen und Maschinensteuerungen über Aktuatoren, Servoregler sowie Servomotoren und Regelventile bis hin zu Radialkolbenpumpen und Simulationsplattformen.

Moog in Böblingen ist als Hauptauftrags-,  Logistik-, Service- und Reparaturzentrum in Europa und zeichnet darüber hinaus für den deutschen sowie osteuropäischen Produktvertrieb verantwortlich. 

Kontakt Moog Böblingen

Moog GmbH,
Hanns-Klemm-Str. 28
71034 Böblingen

Tel.: +49 07031 622 - 0
Fax: +49 07031 622 100
info.germany@moog.com

Google Maps: Moog Böblingen

Moog in Böblingen

Name: Moog GmbH
Gründungsjahr: 1965
Geschäftsführer: Johannes (Pim) van den Dijssel, Thomas Czeppel
Mitarbeiterzahl: 521


Kernportfolio

  • Produktion von Servoventilen und Radialkolbenpumpen
  • Kompetenzzentrum für hydraulische, elektrische und hybride Antriebslösungen
  • Globale Produktlinienverantwortung für Ventile, Pumpen, Bewegungs- und Antriebssteuerungen
  • Vertriebsverantwortung für den deutschsprachigen Raum und Osteuropa
  • Auftrags- und Logistikzentrum
  • Service- und Reparaturzentrum

Märkte

  • Kunststoffindustrie
  • Metallumformung
  • Test und Simulation
  • Gas- und Dampfturbinen
  • Windenergie
  • Motorsport