2-Wege Einbauventile und Servo Cartridge Ventile

Moog Schulung „2-Wege Einbauventile Schalt- und Druckfunktionen und 2-Wege und 3-Wege Servocartridge Ventile

 

20.- 21. März 2019

Dauer: 2 Tage

Moog Luxembourg, 1 Zone d'Activités Economiques Krakelshaff, 3290 Bettembourg, Luxemburg

Bestellnummer: DM-LU-TRAINING

 

Die zweitägige Moog Schulung „2-Wege Einbauventile Schalt- und Druckfunktionen und 2-Wege und 3-Wege Servocartridge Ventile“ ist an diejenigen gerichtet, die den Einsatz von 2-Wege Einbauventilen oder Servocartridges in hydraulischen Systemen (Steuerblöcken) planen oder bereits verwenden.

Themen

  • 2-Wege Einbauventile in Sitzbauweise (Funktionsweise, Varianten, Anwendung)
  • Funktionen der Steuerdeckel für 2-Wege Einbauventile
  • Vorgesteuerte Druckbegrenzungsventile, Druckminderventile und Druckwaagen
  • 2-Wege Einbauventile, aktiv ansteuerbar
  • Ventile für Sicherheitsanwendungen: 2-Wege Einbauventile mit Stellungsüberwachung (Standard und Aktiv)
  • 2-Wege Servocartridge Ventile (Funktionsweise, Varianten, Anwendung)
  • 3-Wege Servocartridge Ventile (Funktionsweise, Varianten, Anwendung)

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Hydraulik
 

Anmeldung

Die Anmeldung kann per Email an technical.training@moog.com erfolgen. Zur Anmeldung ist die o.g. Bestellnummer erforderlich.

  • Schulungsgebühr: 890 Euro
  • Maximale Teilnehmeranzahl: 10 Personen. Minimale Teilnehmeranzahl: 3 Personen, bei weniger Anmeldungen findet die Moog Schulung nicht statt.
  • Bei Stornierung der Anmeldung bis 4 Wochen vor dem Schulungstermin werden 10 % Bearbeitungsgebühr berechnet.
  • Bei späterer Stornierung werden 50 % der Teilnahmegebühr berechnet.

Hotelreservierung:

Moog hilft gerne bei der Hotelreservierung: Kontaktaufnahme mit travel.germany@moog.com.