Elektrische Simulationstische für Hardware- und Human In The Loop-Tests

Ein elektrischer Simulationstisch, auch als mehrachsiger Rütteltisch bekannt, ist ein dynamisches 6 DOF-Bewegungssystem, das für Forschungs- und Entwicklungstests sowie Fahrertrainings entwickelt wurde. Position, Geschwindigkeit und Beschleunigung werden vom System durch integrierte Steuerungshardware und -software gesteuert. 

Typische Tests, die mit dem System durchgeführt werden, sind Fahrsimulation, Fahr- und Komforttests, qualitative Bewertung der menschlichen Reaktion, Fahrzeugkomponententests, NVH, BSR, Funktionstests und Tests für medizinische Forschungszwecke.

Das patentierte 8-DOF (Freiheitsgrade) Moog-Testsystem besteht aus einem elektrischen 6-DOF-Simulationstisch mit einem innovativen zusätzlichen 2-DOF-Kipptisch auf der Oberseite für große Nick- und Rollbewegungen bis zu 30 Grad. Die gesamten Nick- und Rollwinkel des Testsystems übersteigen 50 Grad.

Der elektrische Simulationstisch mit Neigung ist Teil der Produktfamilie der Simulationstische und kann je nach Leistungsanforderung und Anwendung elektrisch oder hydraulisch betrieben werden.

Vorteile:

  • Neue Testanwendungen
  • Benutzerfreundlich
  • Kostengünstig
  • Schnellere Geschwindigkeit der Prüfung
  • Minimale Anforderungen an die Einrichtung

 

Anwendungen:

  • Fahrsimulation
  • Fahr- und Komforttests
  • Qualitative Bewertung der menschlichen Reaktion
  • Fahrzeugkomponenten und Funktionstests
  • NVH- und BSR-Tests
  • Medizinische Forschung

    

Moog Test Controller:

Moog Test-Controller sind eine zuverlässige, konfigurierbare Plattform für die präzise Regelung Ihrer Prüfungen.