Elektrische Simulationsplattformen von Moog für Testanwendungen


Eine elektrische Simulationsplattform, auch als Mehrachs-Bewegungsplattform bezeichnet, ist ein dynamisches Testsystem für Forschungs- und Entwicklungszwecke. Sie erfordert eine spezielle Konfiguration in Verbindung mit einem Test-Controller. Die Simulationsplattform arbeitet mit einer modernen digitalen Architektur, die auf Hard- und Software der neuesten Generation basiert. Position und Beschleunigung werden vom System mithilfe einer integrierten Steuerhard- und Software geregelt. Die Bewegungsplattform eignet sich für schwere Lasten, erfordert jedoch nur minimalen Platz im Testlabor.

Dank langjähriger Erfahrung in der Entwicklung mechanischer Hexapods und Steuerungen kann Moog Simulationsplattformen mit einzigartig hohen Frequenzen bieten, die deutlich über das normale Maß hinausgehen – mit bis zu 50 Hz für ein elektrisches System mit 6 Freiheitsgraden (DOF).

 

Vorteile elektrische Simulationsplattformen von Moog:

  • 6-DOF-Lösung
  • Modernste Testmöglichkeiten, optimale Testqualität
  • Schnelle Inbetriebnahme
  • Kurze Testzyklen
  • Minimaler Platzbedarf
  • Userfreundliche Hard- und Software
  • Effiziente Kostenkontrolle