Moog WP6808 Schleifring für Windenergieanlagen

Der Moog WP6808 Schleifring wurde speziell für den Einsatz in Windenergieanlagen entwickelt und beinhaltet sowohl mehrere Leistungs- als auch Signalringe für Anwendungen mit geringerem Leistungsbedarf. Bei Bedarf lassen sich diese mit Hochleistungsringen kombinieren, die für eine elektrische Pitchregelung erforderlich sind. Der Schleifring lässt auch die Integration eines Glasfaser-Lichtwellenleiters zu, was ihn für Hochgeschwindigkeits-Datenleitungen prädestiniert. Die Faserbürste im Moog WP6808 sorgt dafür, dass Hochleistungs- und Signalringe in einem einzigen Aufbau kombiniert werden können, wobei hierbei für die Kontakte identische Edelmetalle zum Einsatz kommen. Der WP6808 Schleifring basiert auf der patentierten Faserbürstentechnologie von Moog – für einen nahezu wartungsfreien Betrieb ohne die übliche Schmierung. Zudem werden durch den geringen Abrieb der Faserbürste mögliche Brücken und Kurzschlüsse von Hochleistungsringen vermieden, wie sie durch die Verwendung von Grafitbürsten entstehen können. Der Moog WP6808 Schleifring ist mit kundenspezifischen Montagemöglichkeiten und in Ausführungen mit integriertem Glasfaser-Lichtwellenleiter oder Geschwindigkeits-/Positionsmelder erhältlich. Standardmäßig wird der WP6808 in einem gemäß IP65 abgedichteten Gehäuse gefertigt, alternative Schutzarten sind ebenfalls lieferbar.

Eigenschaften Moog WP6808 Schleifring

  • Schleifring mit 18 bis 72 Signalringen (10 A)
  • Kontaktmaterial: Edelmetall
  • Verschiedene Anschlussmöglichkeiten an Rotor und Stator
  • Optional: integrierter Glasfaser-Lichtwellenleiter oder Geschwindigkeits-/Positionsmelder

Vorteile Moog WP6808 Schleifring

  • Kompakte Bauart
  • Äußerst robuster Schleifring mit Präzisionskugellager
  • Abgedichtetes Gehäuse gemäß IP65 (andere Schutzarten erhältlich)
  • Patentierte Faserbürstentechnologie (minimaler Abrieb, keine Schmierung)
  • Kundenspezifische Montagemöglichkeiten

 

Spezifikationen

Signalringe
18 - 72 Ringe, 10 A kontinuierlich
Leistungsringe
20, 50, 100, 200, 300 A RMS kontinuierlich bei 600 V
Dichtung
Gehäuse IP65 (alternative Schutzarten erhältlich)