Miniatur-Schleifring Moog AC6373 für Industrieanwendungen


Der Moog AC6373 ist ein Miniatur-Schleifring, der maximale Flexibilität in puncto Systemgröße und Konfigurationsmöglichkeiten ermöglicht. Mit einem Durchmesser von nur 12,7 mm ist er auch für kleinste räumliche Gegebenheiten optimal geeignet und bietet dabei eine herausragende Übertragung von Steuersignalen mit niedrigem Pegel. Der direkt verfügbare Moog AC6373 bietet bis zu 12 Kontakte und ist in 6- und 12-Schleifring-Ausführungen erhältlich. Zur Vereinfachung der elektrischen Verbindungen sind Stator und Rotor mit farbcodierten Anschlusslitzen ausgestattet. Wie alle Schleifringe von Moog lässt sich auch der AC6373 einfach installieren und ermöglicht – dank patentierter Faserbürstentechnologie von Moog – einen nahezu wartungsfreien Betrieb.  

 

Eigenschaften Moog AC6373 Schleifring:

  • Modelle mit 6 und 12 Schleifringen
  • Schleifringe für Nennstrom von 2 A bei 120 V
  • Präzisionskugellager für eine lange Lebensdauer
  • Nenndrehzahl bis 100 min-1
  • Gold-auf-Gold-Kontaktmaterial
  • Flexible, silberbeschichtete, verseilte, farbcodierte und Teflon®-isolierte Kupferlitzen

Vorteile Moog AC6373 Schleifring:

  • Extrem kompakte Bauart (Durchmesser 12,7 mm/Länge 14 mm oder 21 mm)
  • Schleifring mit Montageflansch auf dem Gehäuse
  • Geringes Drehmoment
  • Herausragende Übertragung von Steuersignalen mit niedrigem Pegel
  • Kurze Lieferzeiten

Typische Anwendungen

  • Schwenk- / kippbare Kamerahalter (CCTV)
  • Medizinische Geräte
  • Robotik
  • Miniaturkabeltrommeln
  • Laborausrüstung

Kontaktieren Sie Moog