Moog Schleifring AC6438 mit 12,5-mm-Durchgangsbohrung


Der Moog AC6438 ist ein Miniatur-Schleifring mit 12,5-mm-Durchgangsbohrung. Er ist eine wirtschaftliche und direkt verfügbare Schleifring-Lösung mit Platz für die problemlose Durchführung von Hydraulik- und Pneumatikleitungen. Die extrem kompakte Bauart mit einem Außendurchmesser von 53 mm prädestiniert den Schleifring für den Einsatz in räumlich stark limitierten Anwendungen mit einer Nenndrehzahl von bis zu 250 min-1. Die 5-A-Schleifringe sind in Konfigurationen mit 6, 12, 18 und 24 Ringen verfügbar. Die Faserbürsten des AC6438 verursachen, dank patentierter Faserbürstentechnologie von Moog, nahezu keinen Abrieb und kommen ohne Schmierung aus – für einen weitestgehend wartungsfreien Betrieb bei langer Lebensdauer.

 

Eigenschaften Moog AC6438 Schleifring

  • Durchgangsbohrung: 12,5 mm
  • Außendurchmesser: 53 mm
  • Schleifring-Ausführungen: 6,12, 18 und 24 Ringe (5 A)
  • Drehzahl: bis zu 250 min-1
  • Schleifringe mit Goldbeschichtung
  • Litzenlänge: 305 mm
  • Optional: Litzenlängen von 609, 914 und 1.219 mm
  • Optional: wechselnde Litzenausgänge

Vorteile Moog AC6438 Schleifring

  • Schleifring in robuster und extrem kompakter Bauart – für räumlich stark limitierte Gegebenheiten
  • Kontinuierliche Drehung von Leistungs- und/oder Datensignalen
  • Übertragung von Leistungs-, Analog- und Datensignalen
  • Kompatibel mit Datenbusprotokollen
  • Abgedichtetes Schleifring-Gehäuse aus hoch schlagfestem Thermoplast-Kunststoff
  • Patentierte Faserbürstentechnologie für wartungsfreien Betrieb (keine Schmierung)
  • Kurze Lieferzeiten

Literatur

Typische Anwendungen

  • Präzisions-Drehvorrichtungen
  • Halbleiter-Handlingsysteme
  • Robotik

Kontaktieren Sie Moog