Elektrische Dreh-Aktuatoren mit mittlerer Dynamik von Moog


Jahrzehntelange Erfahrung und tausende installierter Lastregelkanäle weltweit sprechen für die Expertise von Moog hinsichtlich seiner Aktuator-Lösungen für Kraftsimulationssysteme. Die elektrischen Dreh-Aktuatoren mit mittlerer Dynamik von Moog basieren auf bürstenlosen Gleichstrom-Servomotoren mit digitaler Regelelektronik und sind für primäre und sekundäre Steuerungen konzipiert. Moog bietet, je nach erforderlichem Ausgangsmoment, zwei Aktuator-Ausführungen – 10 Nm und 40 Nm – zur Auswahl. Die kompakten Aktuatoren sind auf Wunsch auch in Motor-/Getriebegehäuse-Kombinationen für kontinuierliche Ausgangsmomente von bis zu 100 Nm lieferbar.

 

Vorteile Moog Dreh-Aktuatoren mit mittlerer Dynamik:

  • Elektrische Aktuatoren für Rotationskraftsimulatoren höchster Dynamik auf Basis von bürstenlosen Gleichstrom-Servomotoren mit digitaler Regelelektronik – für Anforderungen mit kontinuierlicher Erzeugung von Ausgangsmomenten von bis zu 100 Nm
  • Nahtlose Integrationsfähigkeit in die breit gefächerte Palette industrieller Kraftsimulationssysteme von Moog
  • Weltweite erfolgreiche Anwendungen in vielen industriellen und kommerziellen Anwendungen
  • Bewährte Zuverlässigkeit für funktionskritische Kraftsimulationsanwendungen
  • Aktuatoren in kompakter Bauart für mehr Flexibilität

Typische Anwendungen

Kontaktieren Sie Moog