Mit Moog schon heute die Lösungen von morgen nutzen: innovative Systeme für Leistungstests

Heute werden in der Automobilindustrie anspruchsvolle Anwendungen für Leistungstests benötigt, die nach State-of-the-Art-Komponenten und innovativen Ansätzen verlangen. Die Kombination aus einzigartiger Technologie-Expertise und enger Partnerschaft mit dem Kunden bildet die Grundlage für präzise, schnelle, zuverlässige, flexible, kostengünstige und umweltschonende Lösungen. Von Leistungstests mit menschlicher Beurteilung (Human-in-the-Loop) über elektrische Antriebslösungen bis hin zu Hexapod-Aufbauten bietet Moog innovative, kreative und maßgeschneiderte Konzepte an, die auch den höchsten Anforderungen der Automobilindustrie gerecht werden.

Moog Leistungstest-Lösungen für die Automobilindustrie: Komfort- und Fahrtests

Leistungstests mit menschlicher Beurteilung (Human-in-the-Loop) bieten die Voraussetzungen für ein digitales Prototyping. Neben der Bewertung der Komforteigenschaften einzelner Bauteile sind komplette Fahrzeugtests möglich. So entwickelte Moog im Auftrag von Daimler eine maßgeschneiderte Lösung.

Moog Lösungen für Fahr- und Komforttests

Moog Leistungstest-Lösungen für die Automobilindustrie: Fahrsimulation

Diese Moog Lösungen für Leistungstests umfassen Human-in-the-Loop-Tests und Feedback zu den wichtigsten Fahrverhaltens- und Handling-Eigenschaften einschließlich Fahrdynamik, ergonomischer Aspekte wie Sitzkomfort und Fahrzeugmodus sowie lokalisierter Beurteilung für NVH-Untersuchungen. So entwickelte Moog unter anderem auch eine State-of-the-Art-Lösung für Ferrari.

Moog Fahrsimulatoren

Was sind Leistungstests?

Mithilfe von Leistungstests werden Fahrverhaltens- und Handling-Eigenschaften beurteilt – mit dem Ziel, die Qualität und Leistung eines Moduls oder eines kompletten Fahrzeugs zu optimieren.

Kontaktieren Sie Moog