Moog Produktschulung – EFB-Servoventile und -Proportionalventile

Moog GmbH, Hanns-Klemm-Str. 28, 71034 Böblingen, Deutschland

12. – 13. September 2017, Dauer: 2 Tage

Die zweitägige Moog Schulung „Electric Feedback Valves (EFB) – Servo- und Propotionalventile mit elektrischer Rückführung“ ist an diejenigen adressiert, die den Einsatz von elektrisch rückgeführten Ventilen (Servoventile und Proportionalventile) mit analoger Elektronik in hydraulischen Systemen planen oder bereits verwenden.

Themen:

  • Funktionsweise elektrisch rückgeführter Servo- und Proportionalventile mit analoger Elektronik
  • Fail-Safe-Optionen und typische Applikationen
  • Proportionalventil-/Servoventilauswahl und -auslegung
  • Druck- und Flussregelanwendungen (pQ)
  • Fehlersuche bei EFB-Ventilen
  • Auswahl der Servoventile und Proportionalventile aus dem Moog Katalog

Moog Schulung „Electric Feedback Valves (EFB) – Servo- und Propotionalventile mit elektrischer Rückführung“ – weitere Informationen: 

Bestellnummer: CB70722

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Hydraulik.

Anmeldung: online unter Produktschulung

Die Anmeldung kann auch bei dem zuständigen Moog Verkäufer telefonisch (07031-622-0) oder per E-Mail an technical.training@moog.com erfolgen. Zur Anmeldung ist die o. g. Bestellnummer erforderlich.

  • Schulungsgebühr: 1.185 Euro.
  • Maximale Teilnehmeranzahl: 14 Personen. Minimale Teilnehmeranzahl: 7 Personen, bei weniger Anmeldungen findet die Moog Schulung nicht statt.
  • Bei Stornierung der Anmeldung bis 4 Wochen vor dem Schulungstermin werden 10 % Bearbeitungsgebühr berechnet.
  • Bei späterer Stornierung werden 50 % der Teilnahmegebühr berechnet.

Hotelreservierung: Moog hilft gerne bei der Hotelreservierung: Kontaktaufnahme mit travel.germany@moog.com.

Anmeldung

Anmeldung zur EFB Ventil Schulung

Anmeldung zur DCV- und ACV-Regelventil Schulung

Literatur

Zusammenfassung - EFB und DCV/ACV Schulungen 2017