Datenschutzerklärung

Moog Inc. (nachstehend „Moog“ genannt) legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Diese Erklärung informiert sie über die Daten, die von Moog auf dieser Website oder anderen Moog-Websites, die mit dieser Erklärung verknüpft sind, (den „Sites“) erhoben, genutzt und verarbeitet werden, und erläutert, wie Moog diese Daten verwendet. Die Nutzung dieser Daten durch Moog erfolgt in Übereinstimmung mit dieser Erklärung bzw. der Erklärung, die mit der jeweiligen Moog-Site verbunden ist.

1. Informationen zur Datenerhebung

  1. Kontrolle über Daten

Jegliche Daten, die Moog auf den Sites zur Verfügung gestellt werden, unterliegen der Kontrolle von Moog Inc., Jamison Road, East Aurora, NY, USA 14052.
 

  1. Erhebung, Nutzung und Verarbeitung von Daten
    • Moog erhebt, nutzt und verarbeitet:
      • Daten zu Support-Anfragen sowie den Antworten von Moog zum Zwecke der Administration von Services auf den Sites;
      • Zeitstempel und Inhalt von Fehlermeldungen, die Ihnen während der Nutzung der Sites angezeigt werden, um die Sites zu verbessern.
    • Moog kann Ihre Daten an angeschlossene Unternehmen von Moog übertragen, die in der Region tätig sind, in der Sie Ihren Wohnsitz haben.
    • Neben den in den Abschnitten 2.1, 3 (Google Analytics), 4 (Marketing Automation Tools) und 5 (Cookies) genannten Zwecken erheben, nutzen und verarbeiten Moog und seine angeschlossenen Unternehmen, wie oben in Abschnitt 2.2 angegeben, die Daten gemäß Abschnitt 2.1 sowie die Daten gemäß den Abschnitten 3 (Google Analytics), 4 (Marketing Automation Tools) und 5 (Cookies), um die folgenden Dienstleistungen erbringen zu können:
      • um Ihre Nutzung der Sites mithilfe von Google Analytics gemäß der Erklärung zu Cookies zu analysieren und zusätzliche Produktangebote sowie Website-Stabilität für Sie bereitstellen zu können;
      • zu Marketingzwecken, z. B. um Angebote zu Produkten und/oder Dienstleistungen für Ihre künftige Nutzung von Moog-Websites vorbehaltlich Abschnitt B.2 auf Sie zuzuschneiden.
    • Moog kann außerdem die Daten gemäß den Abschnitten 2.1, 3 (Google Analytics), 4 (Marketing Automation Tools) und 5 (Cookies) nach sonstiger Maßgabe anwendbaren Rechts erheben, nutzen und verarbeiten.

 

  1. Google Analytics

Die Sites nutzen Google Analytics, einen Webanalyse-Service, der von Google, Inc. („Google“) bereitgestellt wird. Google Analytics nutzt „Cookies“, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer platziert werden, um analysieren zu können, wie Nutzer die Sites verwenden. (Weitere Informationen zu Cookies siehe Abschnitt 4.) Die Daten, die von dem Cookie bezüglich Ihrer Nutzung der Sites erzeugt werden (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an Google übermittelt und von Google auf Servern in den USA gespeichert. Falls jedoch die IP-Anonymisierung auf den Sites aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse vor der Übermittlung in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union bzw. in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum von Google verkürzt. Nur in Ausnahmefällen wird Ihre vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort verkürzt. Google nutzt diese Daten im Auftrag von Moog zu dem Zweck, Ihre Nutzung der Sites zu erfassen, Berichte über Website-Aktivität für Moog zu erstellen und sonstige Services mit Bezug auf Website-Aktivität und Internetnutzung zu erbringen. Google kann diese Daten auch an Dritte übermitteln, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn diese Dritten die Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google verknüpft Ihre IP-Adresse mit keinen sonstigen Daten, die von Google gespeichert werden. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen auswählen. In diesem Fall können Sie jedoch u. U. nicht sämtliche Funktionen der Sites nutzen.

Darüber hinaus können Sie verhindern, dass die Daten, die von dem Cookie über Ihre Nutzung der Sites erzeugt werden (einschließlich Ihrer IP-Adresse), künftig von Google erhoben und verarbeitet werden, indem Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics für Ihren derzeitigen Webbrowser herunterladen und installieren. Dieses Add-on ist unter folgender Adresse erhältlich: 
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: 
Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

  1. Marketing Automation Tools

 

Wir senden E-Mails mithilfe eine Reihe verschiedener Services. Jeder Service nutzt Tracking-Technologien. Wir verwenden diese Daten in erster Linie, um herauszufinden, welche Themen für unsere Leser interessant sind, indem wir überwachen, ob unsere E-Mails geöffnet werden und auf welche Links unsere Leser klicken. Diese Informationen nutzen wir dann, um die E-Mails, die wir Ihnen senden, und die von uns bereitgestellten Services zu verbessern.

  1. Eloqua Bei manchen Marketing-E-Mails nutzen wir Eloqua zur Anmeldung und um Ihnen E-Mails zu senden. Eloqua platziert auf der jeweiligen Anmeldeseite einen dauerhaften Cookie, sofern nicht bereits ein Eloqua-Cookie auf Ihrem Gerät vorhanden ist. Wenn Sie bereits eine Website genutzt haben, die Eloqua einsetzt, verfügen Sie möglicherweise bereits über einen Eloqua-Cookie. Wir nutzen den Eloqua-Cookie u. U. dazu, Ihre Nutzung unserer Sites zu analysieren, damit wir diese laufend verbessern können.
    1. E-Mails, die mithilfe von Eloqua gesendet werden, nutzen Tracking-Technologien der oben beschriebenen Art. Wenn Sie den Einsatz von Eloqua Tracking-Technologien für Ihr Gerät komplett unterbinden möchten, besteht die Möglichkeit dazu auf der Eloqua Opt-Out-Seite.
    2. Weitere Informationen finden Sie in der Eloqua Datenschutzerklärung.
  2. Liveball Für einige Marketing Landing Pages.
    1. Einige der erhobenen Daten sind personenbezogene Daten, die u. U. Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummern, E-Mail-Adresse, Firmennamen und Firmeninformationen enthalten können. Diese Daten werden von Ihnen in Reaktion auf Eingabeaufforderungen angegeben, wenn Sie die Websites unserer Kunden nutzen.
    2. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihre personenbezogenen Daten erhoben werden, sollten Sie diese Website entweder nicht nutzen oder ggf. bereitgestellte Tools verwenden, um die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten zu unterbinden.
    3. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Liveball.
  3. Campaign Monitor Für einige E-Mail-Marketingaktionen. Datenschutzerklärung von Campaign Monitor

 

  1. Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Ihr Browser nach Aufforderung durch eine Website speichert. Cookies haben stets ein Verfallsdatum, das festlegt, wie lange sie in Ihrem Browser verbleiben. Cookies können auf zwei Arten gelöscht werden: automatisch, wenn sie verfallen, oder indem Sie sie manuell löschen.

Wie die meisten Unternehmen nutzt auch Moog Cookies auf seinen Websites, um sie effektiver gestalten zu können. 

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies für unterschiedliche Zwecke:

    • Sitzungscookies: Dabei handelt es sich um temporäre Cookies, die verfallen (und automatisch gelöscht werden), sobald Sie Ihren Browser schließen.
    • Dauerhafte Cookies: Diese haben in der Regel ein Verfallsdatum, das irgendwann in der Zukunft liegt, und verbleiben in Ihrem Browser, bis sie verfallen oder bis Sie sie manuell löschen. Wir nutzen dauerhafte Cookies für Anwendungen wie Google Analytics, um Nutzungsmuster besser zu verstehen und dadurch unsere Website für unsere Kunden verbessern zu können. Diese Daten sind anonymisiert – wenn wir uns also die Daten ansehen, betrachten wir Muster, sehen aber keine personenbezogenen Daten (PBD) zu einzelnen Personen.

Außerdem gibt es auf der Website Cookies von Dritten. Dabei kann es sich um Sitzungs- oder dauerhafte Cookies handeln, und sie werden von anderen Unternehmen als Moog eingestellt. Einige Beispiele für Cookies von Dritten:

    • Online-Formulare. Einige der Formulare, die Sie auf der Website ausfüllen, nutzen Services Dritter, darunter:

 

    1. Wufoo Datenschutzerklärung von Wufoo.
    2. Salesforce Datenschutzerklärung von Salesforce.
    3. iPerceptions Für unsere Website-Umfragen Datenschutzerklärung von iPerceptions.
  1. Social-Media-Links zu Sites wie Facebook, LinkedIn, Twitter usw.
    1. AddThis Analytics Datenschutzerklärung von Add This.
  2. Online-Videodienste
    1. Youtube (Teil von Google): Datenschutzerklärung von Google.
    2. Wistia Datenschutzerklärung von Wistia.
  3. Newsletter und Blogs
    1. Typepad Datenschutzerklärung von Typepad.
    2. WordPress (by Automattic) Datenschutzerklärung von Automattic.
  4. Marketing Automation Tools Die in Abschnitt 1.4 dieser Datenschutzerklärung genannten Marketing Automation Tools („Market Automation Tools“) nutzen u. U. Cookies von Dritten. Wenn Sie weitere Informationen hierzu wünschen, folgen Sie bitte den Links in Abschnitt 1.4 zu den Websites und Datenschutzerklärungen der jeweiligen Dritten.
  5. Sie können Moog per E-Mail unter webmaster@moog.com oder per Post unter Webmaster, Moog Inc., Jamison Road, East Aurora, NY, USA 14052 kontaktieren, um weitere Auskünfte über Cookies von Dritten einzuholen.

 

Indem Sie diese Erklärung akzeptieren, geben Sie Ihre Zustimmung als rechtliche Grundlage für die oben beschriebene Verarbeitung. Ihr Webbrowser ermöglicht Ihnen u. U., Cookies nicht zu akzeptieren (mehr dazu unter: http://www.allaboutcookies.org/

Um die Funktionen der Sites jedoch in vollem Umfang nutzen zu können, empfiehlt Moog Ihnen, Cookies von den Sites zu akzeptieren. Moog nutzt Cookies nicht, um andere Websites zu untersuchen, die Sie vor oder nach Ihrem Besuch unserer Sites aufgerufen haben.

2. Andere Websites

Die Sites können mit anderen Websites verknüpft sein. Diese Erklärung beschreibt Datenschutzbedingungen in Bezug auf die Sites, nicht jedoch die Praktiken anderer Websites, die mit den Sites verknüpft sein könnten. Sie sollten die Datenschutzerklärungen dieser anderen Websites konsultieren, bevor Sie ihnen Daten zur Verfügung stellen. Moog ist nur für Daten verantwortlich, die von Moog über die Sites erhoben werden.

3. Offenlegung

Moog verkauft Ihre Daten nicht und legt sie nicht gegenüber Dritten offen. Als Ausnahme gilt, dass Moog diese Daten offen legen darf, wenn eine Offenlegung gesetzlich erforderlich oder zulässig ist oder wenn einer gerichtlichen bzw. behördlichen Anordnung Folge zu leisten ist. Moog kann jedoch diese Daten verkaufen oder anderweitig offen legen, wenn dies in Verbindung mit dem Verkauf des gesamten oder eines Teils des Unternehmens an Dritte erfolgt. Solche Daten können von dem betreffenden Dritten genutzt werden, um Dienstleistungen für Sie zu erbringen.

4. Änderungen dieser Erklärung

Diese Erklärung kann von Zeit zu Zeit von Moog geändert werden. Moog veröffentlicht jegliche Änderungen dieser Erklärung auf den Sites. Sie sollten die Sites regelmäßig auf Änderungen dieser Erklärung überprüfen.

5. Einsicht, Berichtigung, Löschung, Widerspruch

Gemäß anwendbarem Gesetz haben Sie das Recht, die Daten, die Moog über die Site erhebt, einzusehen, zu aktualisieren, zu berichtigen und zu löschen, indem Sie Moog per E-Mail unter webmaster@moog.com oder per Post unter Webmaster, Moog Inc., Jamison Rd., East Aurora, NY, USA 14052 kontaktieren oder indem Sie direkt über Ihr Konto auf die Daten zugreifen.

Außerdem sind Sie berechtigt, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzulegen, wenn Sie legitime Gründe für einen solchen Widerspruch haben.

Sollten Sie sich entschließen, Ihre Daten zu aktualisieren oder zu berichtigen, haben diese Daten dennoch stets korrekt und auf dem aktuellen Stand zu sein.

Sollten Sie sich entschließen, Ihre Daten zu löschen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzulegen, nehmen Sie zur Kenntnis, dass Moog nicht in der Lage sein wird, Ihnen sämtliche oder Teile der Dienstleistungen, die über die Sites angeboten werden, zur Verfügung zu stellen, und dass Sie u. U. nicht imstande sein werden, alle oder einzelne Funktionen der Sites zu nutzen.

6. Weitere Informationen

In einigen Fällen können persönliche Daten außerhalb des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, offen gelegt, verarbeitet und gespeichert werden, und somit können sie gemäß dortigen gesetzlichen Verordnungen und anwendbaren Gesetzen Regierungsbehörden zur Verfügung stehen. Unsere elektronischen Geschäftsaufzeichnungen von Moog oder dessen Serviceanbietern werden auf sicheren Servern in Annapolis, Maryland, USA gepflegt. Jegliche elektronischen Aufzeichnungen, die im Zuge von Transaktionen mit uns erzeugt werden, werden auf diesen Servern gepflegt. Sie können Informationen anfordern und Fragen zu den Datenschutzerklärungen und -verfahren in Bezug auf die Handhabung Ihrer persönlichen Daten außerhalb Ihres Wohnsitzlandes stellen, indem Sie unseren Webmaster mithilfe der unten aufgeführten Kontaktangaben kontaktieren.

Moog freut sich über Ihre Fragen, Anmerkungen und Anträge auf Einsicht, Berichtigung, Löschung oder Widerspruch gegen die Handhabung Ihrer persönlichen Daten gemäß dieser Erklärung sowie Ihre Anforderung weiterer Informationen bezüglich des Datenschutzes im Internet im Allgemeinen und auf den Sites im Besonderen, sowie über Fragen, Anmerkungen und Anträge bezüglich der Datenschutzerklärungen von Moog und Ihrer persönlichen Daten. Sie können Moog per E-Mail unter webmaster@moog.com oder per Post unter Webmaster, Moog Inc., Jamison Road, East Aurora, NY, USA 14052 kontaktieren.

7. Zustimmung

Mit Ihrer Nutzung der Site stimmen Sie der Erhebung und Nutzung von Daten durch Moog gemäß dieser Erklärung zu. Moog kann diese Erklärung jederzeit und ohne Benachrichtigung an Sie ändern; die Änderungen veröffentlicht Moog auf dieser Seite. Durch die fortgesetzte Nutzung einer der Sites, nachdem Moog die Änderungen veröffentlicht hat, erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Änderungen und ihrer Gültigkeit. Sie sollten die Sites regelmäßig auf Änderungen dieser Erklärung überprüfen.

Kontaktieren Sie Moog